Sanierungsprojekt Tischendorfstrasse

zurück zur Übersicht
Sanierung Tischendorfstraße 23/27

Die Sanierung des Gebäudekomplexes Bahnhofstraße 63/65 - Tischendorfstraße 23/27 geht mit großen Schritten voran. Voraussichtlich ab Mai 2019 können die ersten Mieter die komplett neugestalteten Wohnungen in bester Citylage beziehen. Die Nachfrage dafür ist groß: von den entstehenden 36 Wohnungen sind aktuell nur noch 4 verfügbar.

Die neuen Bewohner können sich unterdessen auf eine zukunftsträchtige Ausstattung freuen. Das gesamte Haus wurde so barrierearm wie möglich gestaltet. Mit Aufzügen gelangt man stufenlos in jede Etage. In den Wohnungen werden geräumige Komfortbäder mit Badewanne und überwiegend bodengleicher Dusche eingebaut. Für ein angenehmes Wohnklima bei vergleichsweise niedrigen Heizkosten sorgt die moderne Fußbodenheizung. Außerdem verfügen alle Wohnungen über einen großzügigen Balkon, vereinzelt sogar über eine Dachterrasse.

Aktuell noch verfügbare Wohnungen: