06.05.2015 Messe "Die 66"

zurück zur Übersicht

Plauen im Vogtland -  neues zu Hause, neues Glück

Erstmals nahm die Wohnungsbaugesellschaft Plauen mbH, als größter Vermieter im Vogtland, gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung, Amt für Wirtschafts-förderung/Stadtmarketing, an Deutschlands größter 50-plus Messe „Die 66“ in München teil. Diese wendet sich speziell an die Best Ager. An den drei Messetagen besichtigten  ca. 47.000 Besucher die 450 Messestände in vier großen Messehallen.

Der attraktive Stand von WbG und Stadt warb mit dem Motto „Plauen im Vogtland -  neues zu Hause, neues Glück“ und war sehr gut besucht. Mit einer Videopräsentation wurde Plauen im Vogtland vorgestellt und den Besuchern Einblick in das Wohnen, das Leben und die Kultur der Stadt gegeben. Am Samstag war die amtierende 8. Spitzenprinzessin Rika Maetzig mit dabei.
Ziel war es, Interessierte zu einem Besuch ins Vogtland einzuladen und die Vorzüge der Vogtlandmetropole als Wohn- und Lebensraum zu präsentieren. So mancher Messebesucher wurden angeregt, über einen dauerhaften Umzug in die Vogtlandmetropole nachzudenken.
Die Angebote stießen auf reges Interesse, denn die Mieten in München für vergleichbaren Wohnraum sind  mehr als doppelt so hoch.

Für die WbG ist in Anbetracht des demographischen Wandels die Schaffung von altersgerechtem Wohnraum seit Jahren ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Im Sommer 2015 wird auf der Bahnhofstraße 26 ein moderner Wohnkomplex mit 36 top-sanierten 1- und 2- Raum-Wohnungen fertiggestellt. Aufzüge, Balkone, barrierearme, großzügige Sanitärbereiche und Zugänge sind speziell auf die Bedürfnisse der älteren Mieter zugeschnitten. Die WbG investierte in dieses Projekt ca. 2,5 Mio Euro.

Schnellsuche
  • Wohnung
  • Gewerbe
  • Gäste
  • Stellplatz
Räume
Fläche
Kaltmiete
10
freie Wohnungen
Ansehen!
Räume
Fläche
10
Angebote
Ansehen!
10
freie Wohnungen
Ansehen!
10
freie Stellplätze
Ansehen!