30.10.2018 Expertentipps für Ihre Sicherheit

zurück zur Übersicht

In den eigenen vier Wänden möchte man sich sicher und geborgen fühlen. Moderne Schließ- und Sicherheitssysteme an Türen und Fenstern helfen Ihnen dabei.

Ein Techniker der ISP-Plauen GmbH (Tochterunternehmen der WbG) und ein Mitarbeiter der Firma Forbriger Sicherheitstechnik beraten Sie am 14. November von 15 - 18 Uhr in der Wohnzentrale Oberer Steinweg 3 zu Fragen rund um die Sicherheit in Ihrer Wohnung und erläutern WbG-Mietern, welche Sicherheitssysteme in Ihrer Wohnung möglich sind.
In jedem Fall muss geprüft werden, ob eine Zustimmung vom Vermieter einzuholen ist.

Bauliche Veränderungen, die Mieter der WbG Plauen in ihren Wohnungen immer vornehmen dürfen:
Installation einer Sicherheitskette an der Wohnungseingangstür
Installation abschließbarer Fenstergriffe
Glasbruchalarmmelder

Folgende Maßnahmen bedürfen der vorherigen Zustimmung von Hausverwalter und Techniker:
Installation eines Türspions in der Wohnungseingangstür
Installation eines Zusatzschlosses
Installation von Pilzkopfzapfen und Gegenstücke in den Fenstern (nur durch Tischler möglich)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Schnellsuche
  • Wohnung
  • Gewerbe
  • Gäste
  • Stellplatz
Räume
Fläche
Kaltmiete
10
freie Wohnungen
Ansehen!
Räume
Fläche
10
Angebote
Ansehen!
10
freie Wohnungen
Ansehen!
10
freie Stellplätze
Ansehen!